Sie sind hier: Startseite » Gemeinschaft

Wie bereits erwähnt, wurde die HOG Bogarosch 1981 unter dem Vorsitz von Nikolaus Jakoby gegründet. Hilfe bei Eingliederung und Eingewöhnung in die neue und ungewohnte Umgebung war einer der ursprünglichen Tätigkeitsschwerpunkte, mit dem Erliegen des Exodus der Banater Schwaben ist dieser jedoch weitestgehend in den Hintergrund getreten, heutige Aufgaben der Heimatortsgemeinschaft sind sind die Pflege des Zusammengehörigkeitgefühls sowie des kulturellen Erbes unserer Ahnen. Das Heimattreffen der Heimatortsgemeinschaft Bogarosch, der Mittelpunkt unserer HOG - Tätigkeit , findet alle 2 Jahre statt. Wurden die Treffen in vergangenen Jahren in Pforzheim und Sinsheim abgehalten, so ist seit 2015 Frankenthal der Ort unserer Heimattreffen.

Des weiteren ist der Vorstand der HOG bemüht mit dem ihm zur Verfügung stehenden Mitteln unseren Heimatfriedhof in Bogarosch in einerm dem Ort würdigen Zustand zu erhalten. Dank ihrer Spenden, liebe Landsleute, ist es bisher gelungen dieses Vorhaben zu verwirklichen.


Weitere Aktivitäten zur Stärkung des Zusammenhaltes sind die Herausgabe von Publikationen, wie zB. Bücher, CD und DVD  sowie Periodika.


Wenn Sie, liebe Landsleute, sich zu unserer Gemeinschaft bekennen, wenn Sie Interesse an unserer Geschichte haben, wenn Sie die Gestaltung unserer Heimattreffen durch neue Ideen bereichern wollen so melden Sie sich doch bitte bei uns. Wir sind dankbar für jeden der sich aktiv in unsere Gemeinschaft einbringt.


                                                                                                                     




Treffen 2011
Treffen 2013